Schweizerisches Institut für Speläologie und Karstforschung

  • Rapp 2018

    Neu: Jahresbericht 2018

    Erhältlich als PDF

    Mehr wissen

  • 15 Jahren

    15 ans de dépollution

    200 ehemalige Deponien in der Westschweiz saniert

    Mehr wissen

  • Exkursion

    Exkursionsführer!

    Der Lauf des Doubs

    Mehr wissen

  • Die Dolinen

    Broschüre "Die Dolinen"

    Alles, was man über diese spezielle Karstform wissen muss.

    Mehr wissen

  • Höhle

    Die Höhle von Lascaux

    Studium und Verständnis einer fragilen Umwelt

    Mehr wissen

Höhlen und Karst

Das Studium der Höhlen, der unterirdischen Welt und der Karstlandschaften ist allgemein sehr faszinierend: 
Fast alle paläolithischen und mesolithischen Funde der Menschheitsgeschichte wurden in Höhlen gemacht. Tropfsteinanalysen zeigen die Klimaschwankungen der letzten Millionen Jahre, und belegen zahlreiche Änderungen, die vor unserer aktuellen Erwärmung abliefen. Die unterirdischen Wässer sind eine wertvolle Ressource, vor allem in trockenen Gebieten, aber Hochwässer können auch grosse Überschwemmungen bewirken. 

Die Höhlenwelt bleibt für diejenigen, die nicht Gelegenheit (oder den Wunsch dazu) hatten, in sie einzudringen, ein Mysterium. Trotzdem kann sie ein grösseres Publikum als nur Höhlenforscher in ihren Bann ziehen. Ihr Studium bringt viele einzigartige und wertvolle Informationen in so verschiedenen Gebieten wie Klima, Paläontologie, Hydrologie, Menschheitsgeschichte etc.

Mit seinen Aktivitäten im Bereich der Ausbildung trägt das SISKA dazu bei, nicht nur die unterirdische Welt besser kennen zu lernen, sondern auch den Karst (=Kalklandschaften) dem grossen Publikum, den Studenten und den Lehrern nahezubringen.

 

Built with HTML5 and CSS3
Copyright © 2019 ISSKA